Mittwoch, 23. September 2015

Auch Glücksspiel kann süchtig machen!



Anlässlich des bundesweiten Aktionstages  Glücksspielsucht am 23.9.15 möchten wir auf die Bremer Fachstelle Glücksspielsucht hinweisen. Informationen zur Glücksspielsucht und zum Beratungsangebot erhalten Sie auf der Internetseite der Fachstelle Glücksspielsucht.








Beratung
Dipl. Sozialarbeiterin Gisela Koning-Hamers
Dipl. Sozialarbeiterin Sandra Speidel

Bürgermeister-Smidt-Str. 35
28195 Bremen

Tel: 0421/98979-27 
E-Mail gluecksspielsucht@uni-bremen.de

Offene Sprechzeiten
Montags und  Donnerstags: 10-12 Uhr
Mittwochs: 14-16 Uhr
 Weitere Termine nach Vereinbarung
Leitung Prof. Dr. Gerhard Meyer
Forschung Dr. Tobias Hayer

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen